#frapalymo impuls 8nov14

die, die schon wiederholt beim #frapalymo dabei sind, wissen, dass meine twitter-timeline große impulsgeberin ist. wunderbare text- und versatzstücke, kleinode in wenigen zeichen, seelenwandschmeichler virtuos und virtuell.

und so lautet der impuls für den #frapalymo no 8: „aus den bildern der nacht entlassen“* – dichtet zu tweetworten von @glassprung und erzählt uns, mit welchen eindrücken und gefühlen euch die nacht in den tag geschickt hat. und tausend lieben dank an @glassprung für diese wie für viele andere wunderbaren worte.

*beachtet bitte, dass es beim #frapalymo nicht darum geht, die exakten worte des impulses für eure gedichte zu kopieren. sie sollen euch zum nachdenken und dichten anregen. wenn ihr den genauen wortlaut nutzt, dann markiert das bitte in eurem text entsprechend mit verweis auf den urheber. danke euch.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

One thought on “#frapalymo impuls 8nov14

  1. elbée says:

    zwischenzustand

    schlaf in den augenwinkeln
    am morgen
    hat die nacht noch ein wörtchen
    mitzureden

    verwischte traumbilder
    einige fitzel
    rumoren ein kleines weilchen
    hin und her
    über dem kaffeebecher
    im dunst

    bevor die nachricht aus dem radio
    alles hinwegreißt
    hinein in den tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO