#frapalymo impuls 11mai15

wunderbare huchen-gedichte habt ihr geschrieben! ich weiß nicht, ob wir den „donaulachs“ damit vor dem aussterben schützen können, aber zumindest haben wir einen klitzekleinen beitrag geleistet, den huchen bekannter zu machen. und nun findet ein großer brückenschlag über den teich statt – allerdings über den teich in richtung osten. denn fische sind bei mir unweigerlich mit japan verbunden, und japan ist bei mir mit haikus verbunden.

und so wird es euch nicht verwundern, der impuls für das gedicht am 11. mai lautet: „schreibt ein haiku“. ich weiß, diesen impuls hatten wir schon (mehrfach). aber seht es mal so: andere dichter haben in ihrem leben ausschließlich haikus geschrieben, und bei uns kommen sie maximal einmal pro #frapalymo vor… ob ihr aber fische nochmals zu protagonisten eurer haikus macht, bleibt euch überlassen….wichtig ist hier mal nur die form als impuls.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO