#frapalymo impuls 26nov15

ich hoffe, ihr habt die doppelimpulse in diesem dichtermonat ebenso genossen wie ich. das schöne daran ist ja, dass sie zusammen als einheit und sichergänzung zusammengehen können – aber nicht müssen. auch als einzelne sinnes- und bedeutungseinheit sind die texte wundervoll.

der #frapalymo impuls no 26 geht in eine ganz andere richtung und stellt einen tweet einer ganz lieben mittwitterin in den mittelpunkt. der tweet wie auch damit unser impuls lautet: „eine verschließbare zuckerdose, einst ein kleines schlaraffenland“* und stammt von @birkenbaer. es war noch ein foto beim tweet dabei, aber ich finde, der text allein reicht schon, um zu überlegen, was in der zuckerdose sein könnte, was für uns das schlaraffenland ist, wie weit wir zurückgehen in dieser vorstellung des opulenten und überschwänglichen? ich bin gespannt, zu was euch der impuls inspiriert und danke @birkenbaer ganz herzlich für diese tolle anregung.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

*beachtet bitte, dass es beim #frapalymo nicht darum geht, die exakten worte des impulses für eure gedichte zu kopieren. sie sollen euch zum nachdenken und dichten anregen. wenn ihr den genauen wortlaut nutzt, dann markiert das bitte in eurem text entsprechend mit verweis auf den urheber. danke euch.

2 thoughts on “#frapalymo impuls 26nov15

  1. Ein Foto dazu gibts auf der Website https://worteausdemwunderland.wordpress.com/

    Magische Dose

    Magie in der Luft.
    Fast verwehter Duft
    lockt zum Tanz
    um die bunte Dose
    mit Silberboden und Rose.

    Links zwei, drei schnuppern
    und rechts zwei, drei äugen
    Wasser im Mund
    mich über sie beugen,
    ‘s sind Spitzbuben drin.

    Lass sie zu, lass sie zu
    die Dose!
    Denn einmal offen
    verfliegt die Magie
    und sie ist leer
    im Nu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO