Kontakt

für ideen, inspirationen und seelenwandfarben bin ich immer zu haben.

über twitter: @fraupaulchen
per mail: sophie[at]paulchenbloggt.de

(und wer lorbeeren, reichtum, einen buchvertrag, publikationsangebote oder auszeichnungen zu vergeben hat, darf sich auch gerne melden….)

3 thoughts on “Kontakt

  1. Liebe Sophie, sollte ich je obiges zu vergeben haben, wärst du eine meiner Favoritinnen 😉

    Mein Anliegen hier: Unser Computerfachmann war da, hat anscheinend was verstellt. Deine Seite erkennt mich nicht mehr
    „awaiting moderation“ – Magst du da was wiedereinrichten?
    Danke, Birgit

  2. Liebe Sophie,

    eigentlich habe ich in diesem November viel zu wenig Zeit … dachte ich. Aber ich sehe täglich nach den Impulsen, und habe solche Lust wieder mitzumachen! Ich lass lieber anderes weg und dichte mit, darf ich noch einsteigen?
    Mailadresse und Infos funktionieren ja noch …
    Danke für die Mühe, die du dir mit der Verschönerung meines Lebens machst.
    Gruß
    Ule

  3. Matthias Doellert says:

    Schönen Sonntag liebe Sophie.
    Die blinde Dagmar hat mit Deiner Captcha-Abfrage auf Deinem Blog Probleme. Bis dato hat sie diese durch wiederholtes Neuladen in den Griff bekommen. Seit dem letzten Betriebssystem-Update funktioniert das offenbar nicht mehr so. Die Problematik ist, dass das Captcha aus Bildern und Zahlen besteht. Die Bilder kann der Screenreader aber nicht entziffern. Sie lädt also die Seite solange neu bis sie zwei reine Zahlen in der Abfrage erhält.
    Ein ähnliches Problem fand ich auch auf dem WordPress-Blog von der @Gabi_Raeggel : http://achtsame-lebenskunst.de/2016/07/03/wechselfestplatte-entruempelt/
    Sie hat nach meinem Hinweis die Captcha-Abfrage auf Ziffern und Text umgestellt. Das hat den Vorteil, dass diese Methode absolut barrierefrei ist, da Screenreader sowohl die Zahlen als auch die Ziffern in Textform sauber interpretieren können. Es bleibt aber weiterhin eine erhöhte Hürde für Bot’s bestehen.
    Vielleicht könntest Du ja Deine Abfrage dahingehend überdenken und eventuell ändern.
    Liebe Grüße aus Köln – Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO