#frapalymo impuls 16mai16

der pfingstsonntag wird sich gefreut haben über die vielen schönen musiktexte von euch. vielen lieben dank. ich mag ja gerne diese medientransfer-impulse, und es wird gewiss noch den ein oder anderen für euch geben.

habt ihr es bemerkt? wir haben halbzeit beim zehnten #frapalymo. ganz unbemerkt hat sich die erste hälfte des monats bereits davongeschlichen. nun können wir ja sehr bald mit dem countdown beginnen, doch bis dahin widmen wir uns zunächst dem nächsten doppelimpuls.

und so lautet der #frapalymo impuls für den 16.mai: „katzen“. tiere kamen bislang kaum oder vielleicht auch gar nicht vor (dazu habe ich die bisherigen knapp 300 impulse dann doch nicht so im kopf), aber katzen als solches hatten wir definitiv noch nicht. und weil katzen kaum ohne die anderen lieblingshaustiere des deutschen auskommen, folgen am 17. mai „hunde“. ein tierisches vergnügen also bei diesem doppelimpuls!

das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO