#frapalymo Impuls für den 5. November

Manche Impulse liegen ein wenig zurück bis sie dann bei Frau Paulchens Lyrik Monat Verwendung finden und auftauchen. Das ist an sich ein gutes Zeichen, denn sie haben mich so sehr beschäftigt, dass ich sie nicht sofort umsetzen und zudem teilen wollte. Damit wir beim #frapalymo auch mal in das Musikalische und Visuelle kommen, möchte ich euch heute einen Link geben, den ich von der wunderbaren und sehr poetischen @Fliegergedanke habe. Es ist ein wunderbares Video, und ihr könnt euch entweder durch die Musik, durch das Visuelle oder durch beides zu einem Text inspirieren lassen. Viel Spaß dabei, denn ich bin mir sicher: Ihr werden ihn haben – und eine augenerstaunliche Faszination dazu!

Und so lautet der Impuls für das Gedicht am 5. November: „taucht ein in musik und tintentanz und zwar hier.

Und das Kleingedruckte: Gebt mir gerne Bescheid, dann kann ich eure Gedichte mit Link zu eurem Blog retweeten oder eure Seiten hier verlinken. Oder stellt euer Gedicht oder den Link zu eurer eigenen Seite an dem jeweiligen Tag in das Kommentarfeld unter meinem Gedicht ein (am besten nicht aus einer Word-Datei kopieren, sondern kopiert das Gedicht zunächst in eine leere E-Mail oder noch besser in den Editor und dann mit copy/paste in das Kommentarfeld,). Kennung über Twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO