#frapalymo impuls 060514

nach diesem doppelimpuls „leicht und schwer“ geht es nun anders gewichtig weiter; und ob euch das dann schwer oder leicht fällt, dürft ihr wieder ganz für euch entscheiden…

kennt ihr das spiel „ich packe meine koffer und nehme mit…“? ich finde, das sollten wir unbedingt mal spielen und lade euch deshalb ein, morgen dichterisch einen koffer für eine reise zu packen. ob diese reise zu euch selbst, zu einer anderen lieben person, zu einem geographischen oder gar imaginären ort führt, ist euch selbst überlassen. wichtig ist, dass ihr uns teilhaben lasst, was ihr an gefühlen, gegenständen, personen einpackt.

insofern: der #frapalymo impuls für das gedicht am 6. mai lautet: „ein stück koffer“.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich eure gedichte mit link zu eurem blog retweeten und eure seiten hier verlinken. oder stellt euer gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. damit euer layout gut aussieht, kopiert am besten nicht direkt aus einer word-datei heraus, sondern kopiert das gedicht zunächst in eine leere e-mail oder in den editor und dann per copy/paste in das kommentarfeld. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO