#frapalymo Impuls für 2. November

Ein super Auftakt für den #frapalymo und zwar mit vielen neuen „Gesichtern“ und alten Bekannten. Wie schön! Es freut mich, dass ihr euch alle so auf Lyrik und dieses Vorhaben einlasst! Vielen Dank dafür!

Der Impuls für morgen kommt selten genug aber tatsächlich von mir selbst. Vor einiger Zeit bin ich auf die Duden-Dichtung gestoßen. Also, das heißt, ich habe sie so benannt. Fakt ist: Da draußen gibt es so viele wunderbare Wörter, banale, besondere, peinliche, liebreizende, seltsame, abstruse, gefällige…. Und zu vermutlich allen von ihnen gibt es einen Eintrag im Duden. Aber: Habt ihr euch schon mal (und wenn ja: wann zum letzten Mal?) genauer die Duden-Einträge angeschaut? Da steckt unglaublich viel Poesie drin. Ein dudengedichteter Text von mir sehr ihr hier, und diese wunderbare Seite (und nein, ich bin kein Duden-Mitarbeiter, ich habe auch keine Aktien und erziele auch sonst keinen Vorteil für die Nennung des Werks) soll uns Inspiration sein.

Und so lautet der Impuls für das Gedicht am 2. November: „wagt eine duden-dichtung“.

Sprich: Schlagt euren Duden zuhause oder im Netz auf einer beliebigen oder gewünschten Seite auf und duden-dichtet zu diesem Wort! Seid kreativ, verändert, abstrahiert, seid nah, aber spielt mit dem, was ihr findet! Das kann ein „banales“ Wort wie Haus sein oder ein komplizierterer Begriff wie Vergänglichkeit. Viel, viel Spaß – und ich freue mich schon jetzt sehr auf die Ergebnisse!

Und für die Erprobten das Gewohnte: Gebt mir gerne Bescheid, dann kann ich eure Gedichte mit Link zu eurem Blog retweeten oder eure Seiten hier verlinken. Oder stellt euer Gedicht an dem jeweiligen Tag in das Kommentarfeld unter meinem Gedicht ein (am besten nicht aus einer Word-Datei kopieren, sondern kopiert das Gedicht zunächst in eine leere E-Mail oder in den Editor und dann per copy/paste in das Kommentarfeld,). Kennung über Twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO