#frapalymo no 13: dankbar

dankbar

die nacht die
tag die nacht
sein darf der morgen frisch der abend
weit ich bin alles
dazwischen (noch viel mehr)

 

das ist gedicht no. 13 von frau paulchen für den #frapalymo, und der impuls lautete: „danke sagen“.

30 tage, 30 gedichte (+1), no excuses: wer beim #frapalymo mitmachen mag, kann dies entweder für sich tun und die impulse für die eigene schreibstube nutzen. oder im unten stehenden kommentarfeld seinen blog/webseite verlinken. oder das gedicht selbst über das kommentarfeld hochladen (damit euer layout gut aussieht, kopiert am besten nicht direkt aus einer word-datei heraus, sondern kopiert das gedicht zunächst in eine leere e-mail oder in den editor und dann per copy/paste in das kommentarfeld.). oder auch einfach sonst einen kommentar hinterlassen. ähnlich über twitter mit link und kennung #frapalymo und @FrauPaulchen

21 thoughts on “#frapalymo no 13: dankbar

  1. Da sagt einer Dank
    und feiert mit uns
    sein Leben
    wiedergegeben
    Wir seufzen
    unser Herz schwingt im Atem
    hoher Bäume
    schlägt im Lied der Amsel
    fliegt mit Zaunkönig und Reiher

    Kater Max bringt uns auf
    den Boden zurück
    wirft          
                                                 Himmel
    eine Maus in den

  2. Lotta says:

    Zauber

    Wenn
    ich Danke höre
    muss
    ich Bitte denken

    Als Nächstes dann
    das Zauberwort

    Wie
    kann man
    so etwas
    Zauberhaftes
    für
    Bitte benutzen

    Wenn
    es wenigstens
    Fürbitten wären

  3. FrauFog says:

    „Wie heißt das Zauberwort?“,
    fragte die Mutter.
    „Nasenbluten!“,
    sagte das Kind.
    Dann lachten sie beide
    aus vollem Herzen
    und waren
    – jeder auf seine Weise –
    dankbar,
    dass sie ES wiedergefunden hatten
    und niemals wieder 
verlegen würden

  4. sophie says:

    von @amyrickie (rike hansen) ein gedicht zum danke:

    immer wieder
    danke sagen
    für das Geschenk des Lebens
    auch und gerade besonders
    in Trauerstunden und Verzweiflung
    weil es
    hilft

Schreibe einen Kommentar zu FrauFog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO