Adventskalender: Türchen 1

Vorfreude
Es ist ein zartes Kribbeln, das dich trägt.
Ein leiser Ton, der aus der Ferne dringt.
Deine Lippen sind ein Lächeln noch.

Es ist die Spannung auf das Sein.
Das Un an der Gewissheit.
Das Salz, das in die Suppe will.

Schmälerung, wenn sie nicht da ist.
Verblassen eines kurzen Augenblicks.
Augen, die nie ein Lächeln sah’n.

Lass dich von ihr tragen,
suhle dich in ihr.
Sie wird vorüber gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO