wortnaschereien

es gibt sie ja, diese wortnaschereien. kleine, feine worte, die auf der zunge liegen und deren geschmack sich direkt auf unsere seelenwand streicht. sie sind nicht besonders zahlreich, ein fast schon elitärer club, und für jeden von uns ist die bonbonniere anders gefüllt. gestern gesellte sich dank des lieben klaus aka @reticulum ein weiteres hinzu: herzschlagnahrung. ist das nicht wunderschön!? schmeckt köstlich.

meine schmankerl derzeit sind also:

  1. herzschlagnahrung
  2. seelenwand
  3. ichsein (auch von @reticulum)
  4. meinzeit (und entsprechend: zweizeit, dreizeit)
  5. herznestern
  6. wortnascherei
  7. schwammzeit

ich glaube, das waren sie erstmal. und ihr so? was sind eure wortgenaschten köstlichkeiten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO