#frapalymo impuls 11nov16

jetzt bin ich um einige namen eurer lieblingsdichter weiter und um einige herzenstexte sowieso! wie schön!

um eine bestimmte person geht es auch morgen und zwar um monika rinck – und um genauer zu sein, um ihr begriffsstudio. hier sammelt sie alle sprachliche besonderheiten, die ihr so begegnen. ein wunderbares sammelsurium an inspirationen, verdichtungen und weiterdenkmöglichkeiten.

und genau das wollen wir auch tun.

der #frapalymo-impuls für das gedicht am 11. november lautet: „wählt einen oder zwei begriffsstudiobegriffe und bindet diese in euren text ein.“ die von euch ausgewählte(n) passage(n) aus dem begriffssstudio sollten also im text vorkommen. markiert sie bitte entsprechend (im kommentar zum beispiel mit * am anfang und ende) oder gebt nach eurem text an, welche eurer textbausteine daraus sind.

ich freue mich, denn die ungewöhnlichen begriffe initiieren meist allerlei überraschendes!

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @fraupaulchen.

2 thoughts on “#frapalymo impuls 11nov16

  1. verfolgt

    am tag war ich stark
    wich ihnen aus überaus
    geschickt in mir geglückt
    abends erinnerungslabend
    seh ich sie in träumen
    das dunkle säumen

    Inspiration: Nr. 3430 „die Geisterrache der Erschlagenen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO