tipp fürs schreiben: lyrik auf alltags-kurs

bevor es in die weihnachtspause geht, möchte ich euch noch eine idee für ein weihnachtsgeschenk mitgeben – entweder setzt ihr die idee auf eure wunschliste und übergebt diese euren familien und freunden oder ihr macht euch einfach selbst ein geschenk oder ihr beschenkt andere schreib- und wortliebende!

die rede ist vom neuen kurs, den michaela didyk von unternehmen lyrik ins leben gerufen hat und der sich „lyrik auf alltags-kurs“ nennt. ab januar bekommt ihr 30 tage lang (ähnlich wie beim #frapalymo, nur gewiss wesentlich umfangreicher und professioneller) einen impuls und zwar in der form einer e-mail. diese e-mail enthält sinneswahrnehmung, thema und gestaltungsmöglichkeit und regt damit zum täglichen schreiben an.

ich werde das machen und habe mich selbst mit dem kurs beschenkt. vorweihnachtlich. damit ich gut und poetisch ins neue jahr starten kann. vorsatzlos, aber nicht wunschlos. denn wünsche, habe ich festgestellt, bin ich viel eher bereit, umzusetzen, als vorsätze.

einen wunsch habe ich direkt und der ist: friedliche und frohe weihnachten für euch alle!

3 thoughts on “tipp fürs schreiben: lyrik auf alltags-kurs

  1. elbée says:

    liebe Sophie,
    ich habe zwar den letzten frapalymo völlig verpasst, was mir selbst wirklich leid tut, aber nun habe ich mal wieder reingeschaut und diesen tollen hinweis auf den online-kurs gelesen und mich gleich mal für februar angemeldet.
    ich hoffe, dass ich dranbleibe.
    vielen vielen dank für diese anregung !

    • gerne, liebe elbée – es freut mich, wenn du mitmachst. eine erste #frapalywo – frau paulchens lyrik woche – steht auch an. ich bin derzeit am letzten überlegen und denken… lieben gruß. sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO