#frapalymo impuls 18nov17

ach, das waren schöne hommagen! ich danke für so viel tassengedenken!

lasst uns alltäglich bleiben und uns mit dem beschäftigen, das uns täglich beschäftigt: das wetter. von heiter bis wolkig, von tropensturm über passatregen, von bauernregel über mittelhohe wolken…. es gibt herrliche begriffe und ausdrücke beim wetter und deshalb gibt es zum glück von a bis z ein wetterlexikon!

und so lautet der impuls für das #frapalymo gedicht am 18. november: „schreibt ein wettergedicht und nehmt das wetterlexikon zu hilfe“.

ich bin gespannt, wie die aussichten am morgigen tag sein werden. bitte beachtet: ich werde den ganzen tag unterwegs sein und zwar nachlesen und twitter-texte in den blog übertragen, aber nicht alles twittern können. danke für euer verständis.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @fraupaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO