#frapalymo impuls 29nov17

die ersten texte zum sehnsuchtsthema sind bereits eine wucht! wie beladen dieses wort, wie neu das bild im tweet von @wolkenloft war und wie erfrischend, dass wir als poetisten dazu doch noch eine ganze menge sagen können, ohne dass es zu abgeschmeckt ist. danke!

wie bereits geschrieben, bin ich heute viel im offline, deshalb folgt das twittern eurer texte später oder spätestens morgen, und der impuls kommt als ausgleich dafür früher.

der impuls für das #frapalymo gedicht am 29. november lautet: „sichtbare spuren“.

ob das spuren im schnee, im sand, an der wand, auf dem küchenschrank, auf der haut oder oder sind, ist euch überlassen. es geht allerdings um die sichtbaren spuren, die wir erforschen und denen wir „wortraum“ geben wollen. ich wünsche gute spurensuche!

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @fraupaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO