#frapalymo impuls 18nov14

eure uhrzeiten und die bilder dazu waren toll! klasse, was eine solch einfache vorgabe alles bei euch wachruft! vielleicht wäre auch ein zyklus mal sehr interessant – ein band, in dem jeder text einer uhrzeit gewidmet ist… mein hirn rattert schon…

bevor es zu laut brummt, kommt hier der nächste impuls für euch. diesen impuls hatten wir bereits im mai, und ich war schwer beeindruckt von den tollen texten, weshalb ich das gerne nochmals mit euch versuchen möchte.
und so lautet der impuls für den #frapalymo no 18 „die erste zeile wird euch geschenkt: unter einem fremden himmel“. wir wollen alle mit dieser anfangszeile (unter einem fremden himmel) aus dem gedicht „schatten rosen schatten“ von ingeborg bachmann unsere gedichte beginnen lassen und schauen, wohin uns unsere gedanken treiben. ich bin sehr gespannt, in welche himmelsrichtungen eure worte gehen! read more