#frapalymo impuls 10nov14

nach so viel kürze und verdichtung wie bei den haikus dürft ihr mit dem nächsten impuls wieder in die vollen eurer wortschatzkiste greifen…

und so lautet der impuls für den #frapalymo no 10: „die erinnerung ist ein netz“ – schreibt ein gedicht zu diesem zitat von oliver wendell holmes sr., amerikanischer arzt und schriftsteller aus dem 19. jahrhundert.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen. read more

frapalymo no. 19: spiegelbild

spiegelbild
erinnerst du dich
an das haus am meer
das mit dem gesicht zur sonne stand
wir uns darin vorgestellt hatten
darin und außen
außen auf der terrasse
im sonnenuntergang mit zwei gläsern
und einem kühlen weißen
schon die einrichtung hatten wir ausgesucht
die fenster frei ließen
um möglichst weit über das wasser zu sehen
in gedanken zum markt gingen
jeden tag
jeden tag
die frische spüren sie erleben
das salz aus der luft einatmen
und mittags die groult nachspielen