#frapalymo no 9: winter

frostnebelmorgen
der see ruht gesellschaftslos
über dem haus rauch

das ist gedicht no. 9 von frau paulchen für den #frapalymo, und der impuls lautete: „schreibt ein winter-haiku“.

30 tage, 30 gedichte, no excuses: wer beim #frapalymo mitmachen mag, kann dies entweder für sich tun und die impulse für die eigene schreibstube nutzen. oder im unten stehenden kommentarfeld seinen blog/webseite verlinken. oder das gedicht selbst über das kommentarfeld hochladen. oder auch einfach sonst einen kommentar hinterlassen. ähnlich über twitter mit link und kennung #frapalymo und @FrauPaulchen read more