#frapalymo impuls 31mai16

tadaa! fast haben wir es geschafft. eigentlich lautet das motto für frau paulchens lyrik monat ja: 30 tage, 30 gedichte, no excuses – was daran liegt, dass der ursprung im november 2011 lag. im mai gibt es dafür eben immer eine schippe oben drauf. freut euch also auf den letzten impuls im mai. mein rückblick gibt es wie gewohnt in den nächsten tagen, denn momentan kann ich eigentlich nur sagen: danke, danke, danke!

der #frapalymo impuls für den 31. mai lautet: elf. ob ihr die schnapszahl als auslick nehmt, ein elfchen schreibt, euch auf das spiel elfer raus bezieht, oder oder oder – ich freue mich auf alles kommende!

das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @FrauPaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO