#frapalymo 22nov16: rot

schuld
ruht sich
zwischen blutlaken aus
über jahre missachtet verdrängt
gewaltzucht

 

das ist gedicht no. 22 von frau paulchen für den #frapalymo, und der impuls lautete „schreibt ein rotes elfchen“.

30 tage, 30 gedichte, no excuses: wer beim #frapalymo mitmachen mag, kann dies entweder für sich tun und die impulse für die eigene schreibstube nutzen. oder im unten stehenden kommentarfeld seinen blog/webseite verlinken. oder das gedicht selbst über das kommentarfeld hochladen. oder auch einfach sonst einen kommentar hinterlassen. ähnlich über twitter mit link und kennung #frapalymo und @fraupaulchen

46 thoughts on “#frapalymo 22nov16: rot

  1. Wow! Ihr seid echt schon gut dabei! Liebe Sophie, das ist ja eine Umsetzung, die tief unter die Haut geht. Und vom Vollmond zum Fernweh – das, lieber Matthias, entführt mir gleich morgens sanft die Gedanken! Und, liebes Stachelvieh, Du hast mein Syntax-Problem mit dem Elfchen auf so wunderbare Weise gelöst: Ja, ein Verb am Ende – eine super Idee!!! Jetzt traue ich mich ja fast gar nicht mehr, mein rotes Angst-Elfchen einzustellen… aber da die Pflichten des Tages rufen, nun doch: https://lyrifant.wordpress.com/2016/11/22/frapalymo-22-nov-16-rotes-elfchen/

  2. roteFrau says:

    rot
    feurig feuerrot
    rot so rot
    rot oder rot- glutrot
    heiß

    #Instantlyrik
    rote Frau
    ich wer sonst
    wortweise Wortgeschichten 140 Zeichen
    enialphantastisch

  3. wie geht es euch mit den Farben?

    gestern fühlte ich mich zunächst etwas blockiert durch die klassischen Assoziationen zum kühlen BLAU (Himmel, Meer) – und heute fielen mir gleich mehrere Elfchen zum kräftigen ROT ein.

    Deshalb habe ich versucht, einen anderen Ton erklingen zu lassen; zum Vergleich hier meine dramatischeren Elfchen:

    liebe
    und leidenschaft
    unter dem blutmond
    mann und frau tanzen
    tango

    ***

    wut
    pure aggression
    verzerrt sein gesicht
    gleich platzt sein kopf
    blutrausch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO