#frapalywo impuls für tag 5

also die flure hatten es in sich – sie sollten öfters so im zentrum stehen wie bei der #frapalywo. das täte ihnen gut!

am tag 5 geht es hoch hinauf in die oberste etage eines hauses. dort, wo sich allerlei zauber und viel vergessenes befindet. wo es meist dunkel ist, etwas vermodert und abgestanden riecht und sich vielleicht auch der ein oder andere geist aufhält. mit mir scheint die fantasie durchzugehen….ihr werdet sicherlich auch einige gedanken haben zum impuls für tag 5 der #frapalywo: „die dachkammer“.

das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalywo und ich bin @fraupaulchen.

One thought on “#frapalywo impuls für tag 5

  1. Jutta@GEDANKENTaenze says:

    Dachkammer meiner Gefühlswelt
    Über die Jahre
    viel angesammelt
    hat sich in der Dachkammer
    meiner Gefühlswelt
    Geschichten
    von Liebe und Schmerz
    Freude und Enttäuschung
    Stärke und Schwäche
    Einsamkeit und Freundschaft
    Manches schön sortiert
    in Erinnerungsschubladen mit bunten Knöpfen
    Einiges versteckt im hintersten Winkel
    dick mit Staub bedeckt zum Teil
    Poesie des Lebens
    Manche Geschichten holt man
    zu bestimmten Gelegenheiten immer wieder hervor
    Andere nur für ganz bestimmte Menschen
    die keine Angst vor Spinnen und Spinnweben
    auf Dachböden haben

Schreibe einen Kommentar zu Jutta@GEDANKENTaenze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO