#frapalymo impuls 30nov17

ich liebe eure spurentexte und bin gerne mit euch auf entdeckungsreise gegangen. wie schön!

nun ist es soweit: der letzte impuls des #frapalymo 2017 ist da! die zeit flog ein wenig, fand ich. eine rückschau ebenso wie ein ausblick und eine frage an euch folgen am 1. dezember. jetzt wollen wir zunächst einmal diesen dichtermonat gut zum abschluss bringen.

der impuls für das #frapalymo gedicht am 30. november lautet: „was in eine hand passt“.

wir wollen gegenständlich und im kleinen suchen, was wir mit einer hand umfassen können. dabei soll mehr der gegenstand im vordergrund stehen als das in-den-händen-halten. auf der anderen seite: es ist ein impuls, ein gedankenschubser …. ihr macht auch diesen letzten impuls zu etwas besonderem! ein dreißigstes mal: viel schreibvergnügen!

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @fraupaulchen.

One thought on “#frapalymo impuls 30nov17

Schreibe einen Kommentar zu Marlies Blauth Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO