#frapalymo impuls 24nov18

wie schön so ein impuls über nacht und träume und himmel zum dichten und weiterdenken anregt!

mit dem nächsten impuls reisen wir zurück in die vergangenheit, in unsere eigene, in die kindheit. auch dort gab es reichlich anregungen, manche haben uns sehr geprägt, manche vielleicht hin und wieder nur sanft berührt. doch für den impuls an tag 24 dürft ihr tief in eurer kindheit graben.

der impuls für das gedicht am 24. november des #frapalymo lautet: „ehrt euren kindheitshelden, eure kindheitsheldin“.

welcher charakter wolltet ihr früher sein, welche person hat euch begeistert, angeregt, fröhlich gemacht und euch mit auf die schönsten abenteuer und gedankenfahrten mitgenommen? die gründe sind uns für das dichten egal, ja, auch der name muss in keiner zeile erwähnt werden. doch widmet eurem kindheitshelden/eurer kindheitsheldin einen text und lasst sie euch morgen ein stück weit begleiten und zu euch zurückkehren.

und das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. es kann sein, dass ich euch mit euren kommentaren zunächst freischalten muss. hier bitte ich um etwas geduld. kennung über twitter ist #frapalymo und ich bin @fraupaulchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO