#kuso17: suchen und finden

ich lerne derzeit einiges über das suchen und das finden. das suchen vor allem. im kleinen das finden. so suche ich wege formate umsetzungen. ich suche möglichkeiten alternativen bewegungen. ich finde. eine spur hier. ein gefühl dort. es ist ein ganz neues erleben dieses kunstsommers. vielleicht wird dieses erleben so prägend wie der erste.

der chor trägt uns in den tag mit dem impuls am morgen in der klosterkirche. der chor trägt uns aus dem tag mit der abendwerkstatt. hören und fühlen. erzählt bekommen und erfahren. ein lauschen im ganzen, das sich zum inneren lauschen gesellt. ein rahmen. read more