#frapalymo no 2: schnuppe

drei von fünf liebessternen
für den tag
(fünf als glückszahl doch fünf
wären wohl wolke
sieben lieber drei
diese dafür geerdet)

drei von fünf
die gesundheit kränkelt
(weist mir ein falsches bein zu
ich überlege
wieso neben zwei linken händen
noch ein falsches bein und
wieso links und linkisch und das recht
rechtens ist ich
drifte ab)

vier von fünf
glücksseiten finanziell betrachtet
(geld oder liebe hat sich soeben ent-
schieden wie traurig)

eins von vielen
horoskopen
(mal wieder nichts
steht hier wirklich geschrieben) read more

#frapalymo impuls 02nov14

wie schön, dass der auftakt zum #frapalymo im november so bereichernd und doch so gruselig war… danke euch allen fürs mitlesen und mitdichten!

ein spuk kann ja vieles sein – und manches ist doch in wahrheit begründet…oder? das wie oder was und ob überhaupt dürft ihr im zweiten impuls ausiebig ausleben. es geht um das verdichten eures tageshoroskops.

und so lautet der impuls für das gedicht am 2. november: „steht es in den sternen geschrieben oder: mein tageshoroskop neu definiert“ – schreibt einen text und nutzt dafür als inspiration euer tageshoroskop. auf dieser seite oder auf dieser seite werdet ihr fündig. und: ob ihr euer eigenes tageshoroskop als basis und inspiration nehmt oder das eines anderen sternzeichens wird keiner nachprüfen… read more