#frapalywo impuls für 080817 (tag 2)

wie schön, dass sich trotz sommer, urlaub, auszeit doch so manche bekannte „stimmen“ ebenso wie neue verdichtungskünstler zur dritten #frapalywo eingefunden haben!

ein herzliches dankeschön für diese entspannten schlendertexte. so sollte man jeden montag, jede woche starten! so viele bezaubernde bewegungen, die ihr festgehalten habt.

von den bewegungen vor allem der füße gehen wir nun zu einer händedominierten bewegung über. aber keine sorge: nicht nur die bewegungen des menschen greifen wir diese woche auf… doch zunächst bleiben wir nah bei uns.

der impuls für text 2 lautet: „dirigieren“. ich kann behaupten, noch nie in meinem leben dirigiert zu haben, und doch bin ich schon dirigenten gefolgt. ob ihr selbst auf der einen oder anderen seiten standet: die kleinen und großen bewegungen der hände und damit des ganzen menschen können faszinieren – und uns zum verdichten anregen. wer noch ein wenig inspiration sucht, dem sei als beispiel dieses video nahegelegt (missachtet am besten die untertitel).

kleine erinnerung: es geht bei diesem impuls um die bewegung der hände, nicht zwangsläufig oder zwingend um die musik…. aber letztlich ist alles offen. wichtig ist, was ihr aus dem impuls macht!

das kleingedruckte: gebt mir gerne über mail oder twitter bescheid, wenn ihr mitdichtet, dann kann ich den link zu eurem blog tweeten. oder stellt euer gedicht oder den link zu eurem gedicht an dem jeweiligen tag in das kommentarfeld unter meinem gedicht ein. kennung über twitter ist #frapalywo und ich bin @fraupaulchen.

One thought on “#frapalywo impuls für 080817 (tag 2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO