schreibnacht rund um die zeit

heute ist wieder schreibnacht – und dank den wunderbaren unterlagen und impulsen von michaela, ist das wieder ein besonderes highlight. liegt natürlich auch mit am thema: zeitläufte. wunderbar! bin ich doch selbst sehr zeit-be-versessen, beanspruche meinzeit und schätze zweizeit, die zeit mit freunden, auszeiten vom leben, gestundete zeiten, kleinodzeiten…

ein gedicht aus der heutigen schreibnacht rund um poetische zeitlinien teile ich hier mit euch. ich bin gespannt, was die anderen der schreibnacht dazu sagen, und ob sich der text noch weiter verändern wird und darf. das wird die zeit zeigen…

zeitlinie

hand
die dich nährte dich führte
über die straße

in hand
händchen

gehalten
dich fütterte sich nährte
gezeichnete hand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO