#frapalywo tag 2, text 2 – tiefsee/wasserwoche

nachtruhe

dort wo die nacht platz hat
mit ihrem kuriosenkabinett hält sie hof narrt den tag
und den mensch
grenzsetzung möglichkeiten mitunter
nachtwesenverirrung in menschliche fänge
(die künstliche linse mag ausreichen)
bestaunen beäugen
die anderen
als stete unbekannte
furcht
(ebenso zu lande)
besetzt die nacht den meerraum
(wo sollte sie auch anders hin)

#frapalywo wasser-weite-impuls für tag 2

wie schön der auftakt zur wasserweitewoche bei der #frapalywo – frau paulchens lyrik woche! so schön zu sehen, wie wir alle unterschiedlich die strandläufer sehen und sie verdichtet haben. danke für den einstieg und das wieder- und neulesen! und weiter geht es mit tiefgang…

der impuls für text 2 lautet: „tiefsee“. hinein also in das dunkle blau, in die nacht des wassers, in das weit weg und in das für uns wohl eher unheimliche zuhause skurriler wesen. ich bin gespannt, was wir aus der tiefe kommend alles aufs papier bringen werden! read more